© 2019 Zeitreise Film | DI(FH) Dr. Sophie Huber-Lachner | sophie.huber@gmail.com | 0043 650 5577133 | Schleedorf, Salzburg, Österreich

  • Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon

Ich bin 1980 in Gmunden, Oberösterreich, geboren und in Ebensee im Salzkammergut aufgewachsen. Ich bin mit meiner Jugendliebe verheiratet und stolze Mutter von zwei Kindern.

Meine Arbeitshaltung speist sich aus drei Zugängen: erstens suche ich immer nach einer wissenschaftlichen Basis. Zweitents orientiere ich mich stets an journalistischen Qualitätskriterien. Und drittens ist mir der künstlerische Blick auf die Dinge wichtig.

Diese Haltung resultiert auch aus meinem Ausbildungshintergrund: das künstlerische Handwerk habe ich an der FH Salzburg, Studiengang Multimedia Art, gelernt. Danach habe ich einige Jahre wissenschaftlich gearbeitet und mein Doktorat am ICT&S Center der Universität Salzburg abgeschlossen. Meine Bildungskarenz im Jahr 2018/2019 habe ich genützt, um einen Digitaljournalismus-Lehrgang zu absolvieren.

2009 bis laufend: Landes-Medienzentrum Salzburg Videostudio, Kamerafrau und Cutterin

2018/19 Zertifikatskurs Digitaljournalismus am fjum Forum Journalismus und Medien in Wien

2018/19: Gasthörerin HFF München, Hochschule f. Fernsehen & Film, Abt. 4, Dokumentarfilm&Fernsehpublizistik

2007 bis 2012 Doktoratsstudium, Universität Salzburg, Center for Information and Communication Technologies & Society

2008 Praktikum beim Pressedienst der UNO, United Nations Information Service Wien

Seit 2008 mehrere längere dokumentarische Projekte auf selbständiger Basis

2005 bis 2006 Produktionsassistentin bei Fischerfilm, Wien

2000 bis 2004 Fachhochschule Salzburg, Studiengang Multimedia Art, Schwerpunkt Video und Film

2003 Praktikum bei Film und Grafik Studios Studnitzka, Wien

2003 Auslandssemester in Großbritannien am Southampton Institute, Film Studies

1999 Matura am Bundesgymnasium Gmunden